23. bis 26. Juni 2006

Mit ca. 100 weiteren Leuten ging es auf die erste Leserreise des HINNERK nach Oslo. Mit drei Bussen fuhren wir erst nach Kopenhagen, von dort dann mit der Fähre nach Oslo zum CSD, und am nächsten Tag dann wieder zurück.

Wir hatten auf der Hinfahrt die Möglichkeit, die Brücke der „Pearl of Scnadinavia“ zu besichtigen und dem Kapitän Fragen zu stellen. Der Kapitän hat sich 30 Minuten Zeit genommen, um uns die einzelnen Instrumente zu erklären und um unsere Fragen zu beantworten. Diese Fähre hatte sogar zwei Whirlpools und einen richtigen Swimmingpool an Deck.

Unser Hotel, das „Holmenkollen Park Hotel Rica“, liegt zwar etwas außerhalb der Stadt,aber ist mit vier Sternen sehr gut ausgestattet, liegt direkt neben der Holmenkollenschanze und bietet einen traumhaften Blick über Oslo.
Teile des Hotels, welches früher als Sanatorium diente, sind schon im Jahre 1894 erbaut worden.

Die Skisprungschanze Holmenkollen ist die älteste Sprungschanze der Welt und eines der Wahrzeichen von Oslo. Sie ist noch in Betrieb und soll im Jahr 2011 Ausrichtungsort für die Weltmeisterschaften sein. Im Moment wird darüber nachgedacht, zu diesem Ereignis die bisherige Sprungschanze abzureißen und eine neue Anlage zu errichten.
In den Nachbargebäuden ist ein Museum untergebracht. Als Besucher kann man per Fahrstuhl und Treppe bis in die Spitze der Sprungschanze kommen.

Das Nobel Peace Center in Oslo liegt direkt neben dem Rathaus. In diesem Gebäude kann man sich eine Ausstellung zu den Friedensnobelpreisen ansehen. Die Verleihung des Friedensnobelpreises erfolgt im Rathaus von Oslo und ist der einzige Nobelpreis, der in Norwegen verliehen wird.

Das Wetter hat wunderbar mitgespielt, und auch die Stimmung war wirklich klasse. Ein paar Impressionen gibt es für Euch hier zu sehen. Viel Spaß beim Ansehen der Fotos!